Bärbel von YOGAMOUR in einer Restorative-Yoga-Pose

Du hast keine aktive Mitgliedschaft. Schließe eine neue ab, oder reaktiviere eine abgelaufene in den Kontoeinstellungen.

Yoga Guides

Was ist eigentlich… Restorative Yoga?

Ein Styleguide

von Verena

Vielleicht hast du bereits von Restorative Yoga gehört und dich - wie so viele - gefragt, was denn nun der große Unterschied zu Yin Yoga sein soll? Viel Herumliegen, langes Halten und tiefes Dehnen? Stopp! Genau darin unterscheiden sich nämlich diese beiden Yogastile essentiell: Zwar hält man bei beiden die meist liegenden oder sitzenden āsanas über einen längeren Zeitraum, doch soll Yin Yoga dabei in erster Linie eine deutliche Wirkung auf unsere Faszien haben. Die Stimulation des Gewebes ist also erklärtes Ziel - beim Restorative Yoga ist das nicht der Fall. Dort soll sogar möglichst wenig »Dehnung« gespürt werden, der gewünschte Effekt liegt vielmehr auf der physiologischen Ebene: Restorative Yoga wirkt insbesondere auf unser Nervensystem. 

Natürlich ist das eine vereinfachte Abgrenzung und wie einige bekannte Restorative-Lehrer:innen bin auch ich der Meinung, dass der Übergang zwischen beiden Stilen durchaus fließend sein darf. Das bedeutet: Wenn wir zum Beispiel nur wenige Hilfsmittel zur Verfügung haben, kann auch in den Restorative-Haltungen durchaus ein gewisser »Stretching-Effekt« vorkommen und das ist okay… aber es ist eben nicht das Ziel. Um den großen Wert beider Arten der Yogapraxis zu verinnerlichen, lohnt es sich durchaus, genau zu differenzieren. 

Vom Tun zum Sein

»Most of us need to be given permission to switch from the doing to the being mode, mostly because we have been conditioned since we were little to value doing over being.« - Jon Kabat-Zinn
(Auf Deutsch: »Die meisten von uns brauchen die Erlaubnis, vom Modus des Tuns in den des Seins zu wechseln, vor allem, weil wir von klein auf darauf konditioniert wurden, das Tun dem Sein vorzuziehen.«)

Dieses Zitat des MBSR-Begründers habe ich in dem Buch »Relax & Renew« der amerikanischen Restorative Yoga-Koryphäe Judith (Hanson) Lasater gefunden und kann dazu nur nicken: Auf meiner eigenen Reise hin zu mehr Restorative Yoga im Alltag bin ich selbst unzählige Male an meiner »Konditionierung« gescheitert… Viele von uns haben erst einmal eine leichte Abneigung gegen all die Aspekte im Yoga, die uns in unserer Geschäftigkeit ausbremsen (wollen): Meditation, Atemübungen, Yin Yoga oder eben Restorative Yoga. Doch wir wissen tief in uns auch: In einer Welt des Schneller-Höher-Weiter oder einfach im »normalen« Alltag mit ständigem Multitasking und unseren verschiedenen Rollen brauchen wir genau das - natürlich nicht nur, aber unbedingt auch! Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Menschen - auch wenn sie Yoga praktizieren - einen Alltag im Stressmodus für völlig normal halten…

Wiederherstellung, Erneuerung, Erholung nach Iyengar


»Members only!«

Dieser Inhalt ist YOGAMOUR plus oder YOGAMOUR plus Live-Mitgliedern vorbehalten.

Du bist bereits Plus-Mitglied?

Dann bist du vielleicht nicht angemeldet! Hier » kannst du dich anmelden.

Du möchtest YOGAMOUR plus-Mitglied werden?

Jetzt 30 Tage gratis und ohne Verpflichtung ausprobieren!

Hier registrieren

Du willst wissen, was YOGAMOUR plus überhaupt ist?

YOGAMOUR plus ist DEIN Yoga für zu Hause und unterwegs mit vielen hochwertigen Yoga-Videostreams, angeleiteten Meditationen und nützlichen Tipps und Infos rund um den yogischen Lebensstil. YOGAMOUR plus ist jederzeit kündbar.
Mehr über YOGAMOUR plus erfährst du  hier ».



7x auf der Favoritenliste ♡ | Deine Favoritenliste

Veröffentlicht am 10. März 2024 | Geschrieben von Verena | Alle Artikel von Verena

Das YOGAMOUR plus Magazin! Mehr aus der Rubrik: Yoga Guides

Aktuell: Einfach

Bärbel von YOGAMOUR macht Yoga für Augen und Gesicht
176: Self-Care für Augen und Gesicht

Aktuell: Mittel

YOGAMOUR 175: Turimetta Twist
175: Turimetta Twist

Aktuell: Schwer

YOGAMOUR 168: Yoga Flow Quickie
168: Yoga-Flow-Quickie

Aktuell: Yin Yoga

YOGAMOUR 174: Yin Yoga für ein Rundum-Wohlgefühl
: Yin Yoga für ein Rundum-Wohlgefühl

Aktuell: Meditation

MeditativesZirkeltraining 4
Meditatives Zirkeltraining 4 – für einen ruhigen Geist

Aktuell: Magazin

Rama Dama 2024
Live-Yoga-Challenge »Rama Dama 4«
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir erheben an dieser Stelle aber KEINE persönlichen Daten.
Hier mehr Infos zum Datenschutz. Hinweis nicht mehr anzeigen ✖