Bärbel auf dem Sportplatz

Du hast keine aktive Mitgliedschaft. Schließe eine neue ab, oder reaktiviere eine abgelaufene in den Kontoeinstellungen.

YOGAMOUR 143

Yogamour & Fit: Superarme

Ein bisschen spielen mit Bizeps, Trizeps und Co.

Winkeärmchen hin oder her: Unsere Arme müssen stützen können, damit ihre Knochen ein Leben lang stark bleiben!

Knochen reagieren aktiv auf mechanische Reize und genau DAS ist für uns alle wichtig - denn wir werden ja nicht jünger. Da die wenigsten von uns im Alltag stützen müssen (und die meiste Zeit des Tages auf unseren Superpopos sitzen und ein bisschen die Hände bewegen), ist es umso wichtiger, dass wir unsere Knochen belasten (im positiven Sinne).

Knochen brauchen Belastung

Ohne dass ihr es bewusst merkt, kümmere ich mich klammheimlich schon seit Jahren darum, dass die Knochen eurer Arme regelmäßig »gefüttert« werden: Es gibt nur sehr wenige Yogamour-Videos, in denen nicht mindestens eine Armstütze enthalten ist. Sei es der Vierfüßlerstand, die schiefe Ebene, die Unterarmplanke oder der Seitstütz Vasishthāsana: Sie alle tragen dazu bei, dass eure Armknochen einer gesunden Belastung ausgesetzt sind.

Mit oder ohne Hilfsmittel

Ich habe euch hier ein paar Übungen zusammengestellt, die die Muskeln eurer Arme und des Schultergürtels kräftigen. Ihr könnt sie mit oder ohne Gewichte üben. Die alten Mini-Hanteln, die ich im Video benutze, wiegen jeweils 1 kg und ich empfinde sie tatsächlich als zu schwer :). Ihr könnt auch einfach zwei Wasserflaschen nehmen und sie füllen, z.B. mit Reis oder Linsen. Fangt einfach bei 200 g an, bleibt dabei oder arbeitet euch langsam hoch.

Gleichgewichtsübungen, »Maitri-Gewichte« und gesundes Stützen

Damit euch nicht langweilig wird und ihr an eurer Balance arbeitet, leite ich die meisten Übungen auf einem Bein an. So schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Gleichgewichtsübungen sind effektive Methoden, um Stürze zu verhindern. Und WENN wir dann mal stürzen, sind hoffentlich unsere Knochen vom regelmäßigen Stützen bzw. sanften Krafttraining so stark, dass sie nicht brechen ;). Nebenbei erwähnt: Natürlich haben auch die Ernährung bzw. gewisse Mineralstoffe und der Hormonstatus etwas mit dem Zustand der Knochen zu tun (z.B. Calcium, Magnesium, Vitamin D, bei uns Frauen in den Wechseljahren Östrogen).

Ohne viele Worte - eigenverantwortliches Üben

Die Übungen enthalten wie in den anderen Yogamour & Fit-Videos nicht allzu viele Worte und Erklärungen. Übt so, dass es sich gut anfühlt, Schmerzen sind wie immer verboten. Schwitzen ist erlaubt, empörtes Jammern auch. Freudenschreie, wenn ihr es geschafft habt, erst Recht!

Ich wünsche viel Spaß mit dieser Yogamour & Fit-Session! Bleibt dran!

Alles Liebe, Eure Bärbel

Drumherum und mehr:

Alle anderen Yogamour & Fit-Videos findest du hier:


»Members only!«

Dieser Inhalt ist YOGAMOUR plus-Mitgliedern oder YOGAMOUR plus Live-Mitgliedern vorbehalten.

Du bist bereits Plus-Mitglied?

Dann bist du vielleicht nicht angemeldet! Hier » kannst du dich anmelden.

Du möchtest YOGAMOUR plus-Mitglied werden?

Jetzt 30 Tage gratis und ohne Verpflichtung ausprobieren!

Hier registrieren

Du willst wissen, was YOGAMOUR plus überhaupt ist?

YOGAMOUR plus ist DEIN Yoga für zu Hause und unterwegs mit vielen hochwertigen Yoga-Videostreams, angeleiteten Meditationen und nützlichen Tipps und Infos rund um den yogischen Lebensstil. Du kannst YOGAMOUR plus jederzeit wieder kündigen.
Mehr über YOGAMOUR plus erfährst du  hier »


Level/Style:

Länge
11 oder 14 Minuten
Du brauchst:
Yogamatte, evtl. zwei kleine, gleich schwere Hanteln (geht auch ohne)

Was ist drin:

  • Kleines Schulter-Warm-Up
  • Lunge hoch-tief mit Arm Opener
  • Krieger 2 mit Nervous Bird
  • Sitz der Isis mit Bizeps-Übung
  • Gleiter mit Trizeps-Übung
  • Baum mit Bizeps- und Trizeps-Übung
  • Goddess Pose mit Pectoralis-Übung
  • Sumo tief mit Trizeps-Übung
  • Gluten Rolls
  • halbe Liegestützen
  • Unterarmhund bzw. Delfin
  • 3 Minuten After-Glow

93x auf der Favoritenliste ♡ | Deine Favoritenliste

Veröffentlicht am 17. Juli 2022

Aktuell: Einfach

YOGAMOUR 179: Mini Chakren Tuning
179: Kleines Chakrentuning – ohne viele Worte

Aktuell: Mittel

Bärbel von YOGAMOUR in einer Sideplank (180 YOGAMOUR: Fit & Flow)
180: Fit & Flow

Aktuell: Schwer

Bärbel von YOGAMOUR, Yoga in Lofer
177: Moonrise Surprise

Aktuell: Yin Yoga

YOGAMOUR 181: Restorative Yoga (2) - abends zum Runterkommen
181: Restorative Yoga (2) – abends zum Runterkommen

Aktuell: Meditation

Die 5-4-3-2-1-Grounding Technique

Aktuell: Magazin

Bärbel von YOGAMOUR praktiziert Yoga in einer Sommerwiese
Dein Sommerkurs voller Leichtigkeit
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir erheben an dieser Stelle aber KEINE persönlichen Daten.
Hier mehr Infos zum Datenschutz. Hinweis nicht mehr anzeigen ✖