Here Comes The Sun - Tag 1

YOGAMOUR Live

Here Comes The Sun – Challenge Tag 1

Living Room Session vom 3. November 2021 um 7:00 Uhr

Hier findest du die Aufzeichnung vom ersten Tag unserer YOGAMOUR Live Challenge „Here Comes the Sun“. Ab sofort kannst du die Session jederzeit und so oft du möchtest üben! (Dieses Video gibt es exklusiv hier auf der Website und nicht bei YouTube im Kanal von YOGAMOUR.) Weiter unten findest du außerdem die passende Spotify-Playlist, die du im Hintergrund abspielen kannst.

⚠️ Hinweis: Diese YOGAMOUR Yoga-Challenge ist nur für YOGAMOUR Live-Mitglieder.

So sieht Tag 1 unserer Challenge aus:

Start mit viel Liebe: Maitri-Sonnengrüße

Der Maitri-Sonnengruß (Maitri: liebevolle Güte) ist eine der therapeutisch wertvollsten Surya Namaskar-Varianten, die ich kenne. Ohne die Schultergelenke beim Stützen zu stark zu beanspruchen, kräftigt er nachhaltig und gesund Arm-, Rücken-, Core- und Beinmuskulatur.

Es erwartet dich eine wunderschöne, dynamische Yogamour-Session mit allem, was wach und froh macht: Balance, Kraft, Beweglichkeit, Entspannung und eine kurze Maitri-Meditation.

Die Challenge begleitet jeden Tag eine kleine Tagesaufgabe - heute ist das Maitri - liebevolle Güte - sich selbst und anderen gegenüber zu praktizieren: Maitri kannst du bewusst geben und annehmen.

Nimm dir heute einen bewussten Moment, zwei, drei Minuten, vielleicht schließt du dabei die Augen. Stell’ dir eine Situation vor, in der du glücklich und zufrieden bist, die dir vielleicht ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Bade noch ein paar Sekunden lang in diesem Gefühl der Zufriedenheit, in dem Wissen, dass du es verdient hast, glücklich und zufrieden zu sein.

Denke dann an eine Person, die du gut kennst. Stell’ dir ihr Gesicht vor, wie es aussähe, wenn auch sie dieses Glück, diese Zufriedenheit erfahren dürfte. Komm’ dann wieder zu dir selbst und deinem Lächeln zurück, öffne die Augen.
Vielleicht kannst du heute auf die Straße gehen und der ersten Person, der du begegnest, ein Lächeln schenken. Merk’ dir, wie diese Person reagiert. Was macht das mit dir?

Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du deine Challenge zu einem richtigen Retreat für zu Hause ausbauen, indem du im Laufe des Tages noch öfter mit mir zusammen auf die Matte gehst.

Zum Beispiel könntest du in deine Mittagspause eine kleine Meditation einbauen: Diese Metta-Meditation passt ganz wunderbar zu unserem heutigen Maitri-Thema.

Schau’ dir zuvor unter unseren Yoga-Tipps an, wie du DEINEN richtigen Meditationssitz für eine gelungene Metta-Meditation findest.

Am Nachmittag und/oder Abend steht dann vielleicht noch einmal ein bisschen Bewegung auf deinem Programm:
In diesem Yoga-Quickie ist ein Maitri-Sonnengruß versteckt und in diesem Video findest du ebenfalls einen Maitri-Sonnengruß.

Für deinen Tagesausklang empfehle ich dir, diesen inspirierenden Artikel aus unserem YOGAMOUR plus-Magazin zu lesen: 21 Ideen für mehr Achtsamkeit im Alltag von Ischta Lehmann.


Live-Members only! ;)

Dieser Inhalt ist YOGAMOUR plus Live-Mitgliedern vorbehalten.

Du möchtest YOGAMOUR plus Live-Mitglied werden?

Jetzt hier Registrieren

Du willst wissen, was YOGAMOUR plus überhaupt ist?

YOGAMOUR plus ist DEIN Yoga für zu Hause und unterwegs mit vielen hochwertigen Yoga-Videostreams, angeleiteten Meditationen und nützlichen Tipps und Infos rund um den yogischen Lebensstil.
Mehr über YOGAMOUR plus erfährst du  hier »


YOGAMOUR plus
Yogavideos, Tipps & Artikel - alles ohne Werbung!

Level/Style:

Länge
~60 Minuten
Du brauchst:
Matte & Klotz, evtl. Gurt & Decke

Veröffentlicht am 2. November 2021

40x auf der Favoritenliste ♡ | Deine Favoritenliste

Aktuell: Einfach

Bärbel trainiert den Gluteus Maximus auf einem Sportplatz
141: Yogamour & Fit: Superpopo

Aktuell: Mittel

Bärbel im Adler
142: Down To Earth 2

Aktuell: Schwer

YOGAMOUR 132: Surfing Warrior
132: Surfing Warriors und Feuerfliegen

Aktuell: Yin Yoga

YOGAMOUR 138
138: Der Yin-Yoga-Quickie

Aktuell: Meditation

Meditatives Zirkeltraining 3 – für bessere Konzentration

Aktuell: Magazin

Kind beißt in veganen Hamburger
Veganes Soulfood für (große) Kinder
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir erheben an dieser Stelle aber KEINE persönlichen Daten.
Hier mehr Infos zum Datenschutz. Hinweis nicht mehr anzeigen ✖