Yin Yoga Programm

Yoga-Programme

Yoga-Wochenplan »Yin in einer Yang-Welt«

7 Tage mit Yin Yoga entschleunigen

von

Im Rahmen meines Yin-Yoga-Guides habe ich dir ein siebentägiges Programm mit Bärbels beliebten Yin-Sessions zusammengestellt. Nein, du solltest nicht immer NUR Yin Yoga üben – kein Yin ohne Yang, kein Licht ohne Schatten, keine Pause ohne Aktivität usw… du weißt schon! 🙂 Aber: Unsere Welt ist normalerweise stark Yang-dominiert – aktiv, schnell, laut, »männlich«. Da kann es so gut tun, ganz bewusst die Yin-Seite rauszukehren und zumindest auf der Matte öfter mal passiv, weich und langsam zu werden. Völlig egal übrigens, ob du dich einem Geschlecht zuordnest oder welchem: Wir brauchen Yin und Yang in unserem Leben.

Probier’ es doch einfach einmal aus und berichte uns, wie es dir nach sieben Tagen Yin Yoga am Stück geht. Hat sich etwas in deinem Alltag verändert?

Zum Programm: An vier oder fünf Tagen darfst du am besten morgens (eben mit unaufgewärmtem Körper) üben – wenn es aber nicht anders geht, kannst du die Session auch jederzeit im Laufe des Tages nachholen. An zwei Tagen habe ich explizit Abendstunden für dich ausgesucht, damit du die Yin-Wirkung (vor allem auf den Geist und die Psyche) vor dem Zubettgehen spüren kannst.

Tag 1

Yin Yoga Faszien

Morgens oder im Laufe des Tages
Die Basics (Yin Yoga 1)

Tag 2

YOGAMOUR 73

Morgens oder im Laufe des Tages
Energie tanken (Yin Yoga 5)

Tag 3

YOGAMOUR 68

Abends
Still und entspannt in den Abend (Yin Yoga 3)

Tag 4

YOGAMOUR 71

Morgens oder im Laufe des Tages
Das Herz weiten (Yin Yoga 4)

Tag 5

YOGAMOUR 81: Yin Yoga

Abends
Regeneration am Abend (Yin Yoga 6)

Tag 6

YOGAMOUR 133: Yin Yoga 13 (kurze Version)

Morgens oder im Laufe des Tages • Bärbels liebste Yin-Folge (Yin Yoga 13 – kurz)

Tag 7

YOGAMOUR 116: Yin Yoga 10

Egal wann
Tief entspannen (Yin Yoga 10)

Tipp:

Ergänze diesen Wochenplan sehr gerne (und sinnvoll) durch ein »Aktivprogramm« – das können zum Beispiel einige Vinyasa Flow-Sessions sein, Spaziergänge, ein paar Runden »Funny Walking«, die Videos aus der YOGAMOUR-Reihe »YOGAMOUR & Fit«, Fahrradfahren, Schwimmen und und und

Einen sehr positiven Effekt wirst du außerdem merken, wenn du jeden Tag zusätzlich eine Meditation praktizierst – geh’ einfach in die Rubrik »Meditation«, dort findest du zahlreiche Vorschläge. Achte unbedingt darauf, welche Veränderungen du durch dieses Rundum-Programm in deinem Alltag erlebst!

Zum Weiterlesen:


Veröffentlicht am 19. Oktober 2022 | Geschrieben von Verena Di Bernardo | Alle Artikel von

23x auf der Favoritenliste ♡ | Deine Favoritenliste


Das YOGAMOUR plus Magazin! Mehr aus der Rubrik: Yoga-Programme

Aktuell: Einfach

#152: Magic Seven
152: Magic Seven by YOGAMOUR

Aktuell: Mittel

#150: Good Morning 6 - Treat Yourself!
150: Good Morning 6 – Treat Yourself!

Aktuell: Schwer

Bärbel an der Isar
144: Wachmacher-Yoga

Aktuell: Yin Yoga

#151: Yin Yoga Winter
151: Yin Yoga im Winter

Aktuell: Meditation

YOGAMOUR 149: Nadi Shodana
Atemübung: Nadi Shodhana

Aktuell: Magazin

Oma, Tochter & Enkelin im Schneidersitz
Mit Yoga richtig schön alt werden

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir erheben an dieser Stelle aber KEINE persönlichen Daten.
Hier mehr Infos zum Datenschutz. Hinweis nicht mehr anzeigen ✖